Sofortverglasungen, Steinschlagreparaturen und Tönungsfolien

Notfallnummer

24 Stunden / 365 Tage

0800 - 72 49 226*

Der Schwabo-Notdienst ist an 365 Tagen im Jahr immer 24 Stunden erreichbar.

Rufen Sie einfach *kostenlos an!

Vermittlungs-
formular

Nutzen Sie unser Vermittlungsformular.

Facebook

Besuchen Sie doch mal unsere Facebook-Seite!


Kunden-Modul pcvisit Support 15.0 starten

Deutscher Meister 2014

zurück zur Newsübersicht

And the winner is……

Sven Baumann ist Autoglass Champion 2014!

Eine spannende Messezeit ist vorüber!
 
Die glasstec 2014 schloss am 24.10.2014 ihre Pforten. An den insgesamt 4 Messetagen präsentierten sich 1.217 Aussteller den rund 43.000 Fachbesuchern auf der glasstec Messe 2014 in Düsseldorf. Die glasstec Messe stellt inzwischen die weltweit bedeutendste Messe der Glasbranche dar.

Auch dieses Jahr bot die glasstec ein umfangreiches Angebot für Autoglaser. In Halle 10 platzierte die Autoglass Arena Fachaussteller aus der Branche um sich, die mit kompetenten Ansprechpartnern für Fragen zur Verfügung standen.

Nach der erfolgreichen Premiere zur letzten glasstec, gab es im Zuge der Autoglass Arena auch dieses Jahr wieder ein Autoglaser-Plenum mit einem breit gefächerten Angebot an praxisnahen Vorträgen. Die Darstellungen zu den derzeitigen Top-Themen Diagnosesysteme, Sensortechnik, moderne Klebstoffe, innovative Verglasung, Kalibrierung von Fahrer-Assistent-Systemen, sowie Informationen zu wirtschaftlichen Themen, wie etwa Versicherungsfragen, elektronische Glasschadenabwicklung oder der Autoglaser in der Verbundgruppe wurden von den Referenten spannend erläutert und fanden große Resonanz.

Am dritten Messetag war es dann soweit. Pünktlich startete der nationale Autoglaserwettbewerb um den begehrten Platz des Autoglass Champion 2014!

Neun Teilnehmer traten jeweils im Ein- bzw. Ausbauen einer Front-, Heck- und Seitenscheibe, sowie im Reparieren eines Steinschlags gegeneinander an. Jedem Teilnehmer stand ein Jury-Mitglied während des Wettbewerbs zur Seite, wobei die Jury-Mitglieder in jeder Disziplin ihren Teilnehmer wechselten, um gleiche Bedingungen und Chancen sicher zu stellen. Neun Fahrzeuge der Marke VW Golf VII standen den Teilnehmern zur Verfügung.

Professionell vorbereitet, startete dann der Wettbewerb, zunächst mit der Reparatur eines Steinschlages auf der Windschutzscheibe.

Die Teilnehmer hatten nichts dem Zufall überlassen und waren alle samt hoch konzentriert, dass manchem sogar der Schweiß auf der Stirn stand.

Nach der Reparatur eines Steinschlages, folgte dann am Nachmittag der Austausch einer Seitenscheibe.

Immer die Jury „im Nacken“, galt es bereits bei der Vorbereitung des Fahrzeuges, alle notwendigen Schritte zu beachten und dem Fahrzeug den größt möglichsten Schutz vor Beschädigung zu bieten. Am Ende haben alle Teilnehmer eine hervorragende Arbeit geleistet und die Jury hatte es verdammt schwer, bei einer so engen Punktedifferenz, fünf Kandidaten in die Endausscheidung zu wählen. Schlussendlich haben Nuancen entschieden und somit standen die fünf besten Autoglaser fest.

Der vierte und letzte Messetag war in zwei Kategorien eingeteilt. Zunächst stand der Austausch der Windschutzscheibe auf der Agenda.

Die letzte Disziplin galt dem Tausch der Heckscheibe. Und auch das haben alle mit Bravour gemeistert!

Backstage und mit einer schwierigen Aufgabe versehen, hatte die Jury nun die Entscheidung zu fällen, wer wird Autoglass Champion 2014?

Am Nachmittag wurde dann das Geheimnis gelüftet:

Autoglass Champion 2014 ist Sven Baumann von Schwabo - Autoglas Balingen!

Und einen hervorragenden 4. Platz erreichte Mike Reichenbach von Schwabo – Autoglas Karlsruhe!